Ziele und Zweck der Unabhängigen

 

 

 

Die  Unabhängigen sind ein Zusammenschluss von kommunalpolitisch interessierten Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Endingen und ihrer Ortsteile. Ziel ist die Förderung der parteifreien Kommunalpolitik durch aktive Mitarbeit bei der politischen Willensbildung und die Beteiligung an Gemeinderats- und Ortschaftsratswahlen. Wir setzen hierbei folgende Schwerpunkte:

 

Sicherung bestehender und Schaffung neuer Arbeitsplätze durch

  • die Weiterentwicklung des Gewerbestandorte Endingen durch Ausweisung neuer Flächen an der L113
  • aktive Suche nach neuen Gewerbebetrieben
  • Beratung, Unterstützung und Erleichterungen für bestehende Betriebe bei neuen Investirionsvorhaben

 

Standortsicherung und Ausbau des Schulzentrums

  • bedarfsorientierter Ausbau des Bildungszentrums zu einer Ganztages- oder Gemeinschaftsschule
  • Neubau der notwendigen Räumlichkeiten
  • Errichtung der notwendigen Schulsportanlage

 

Kommunale Wirtschaftsförderung

  • die städtischen Finanzen sind auf ihrer Aufgaben- und Ausgabenseite auf verschiedene Art und Weise mit der örtlichen Wirtschaft verknüpft und nur eine erfolgreiche Wirtschaftsförderung eröffnet unserer Stadt die finanziellen Spielräume, die wir benötigen, um den Schuldenstand abzubauen und gleichzeitig neue Investitionen zu tätigen

 

Gläserne Kommunalpolitik

  • Offenheit gegenüber allen Bürgern ist die Basis einer erfolgreichen kommunalpolitischen Arbeit. Alles was auf dem Rathaus und im Gemeinderat geschieht, muss für die Bürgerschaft transparent entwickelt und kommuniziert werden. Entscheidungen hinter „verschlossenen Türe“ zu treffen, ist der falsche Weg. Bei einer gläsernen Kommunalpolitik werden die Bürgerinnen und Bürger frühzeitig in das Verfahren mit eingebunden und sind danach auch bereit, unpopuläre Beschlüsse zu akzeptieren. Nur gemeinsam mit dem Bürger kann man gute und zukunftsorientierte Sachentscheidungen treffen 

Inhaltsübersicht - Cobalt theme by Syndicatefx